Beratungsangebot

 

Wir arbeiten nach einem Beratungskonzept, das neben den allgemeinen Grundsätzen die Besonderheiten der

allgemeinbildenden Fächer einbezieht.

 

Allgemeinbildendes Fach: Deutsch

 

Allgemeine Beratungsgrundsätze der Fachberatung

Grundsätzliche Aufgaben der Fachberatung, die für alle berufsbezogenen und berufsübergreifenden Lernbereiche gelten, finden Sie hier.

Besonderheiten des allgemeinbildenden Faches

Aufgaben des Unterrichtsfaches Deutsch:

Vertiefung der sprachlichen und literarischen Bildung der Lernenden

Ausgleichs- und Ergänzungsfunktion (zum berufsspezifischen Unterricht) im geisteswissenschaftlichen und ästhetischen Bereich

Beitrag zur Erlangung allgemeiner und beruflicher Handlungskompetenz (insbesondere durch Entwicklung von Kommunikations- und Teamfähigkeit)

Beratungsschwerpunkte

Korrektur und Bewertung schriftlicher Leistungsnachweise

Weiterentwicklung von fachbezogenem Distanzunterricht

Aufbau und Förderung berufs- und bildungssprachlicher Kompetenzen

Entwicklung und Umsetzung schulischer Curricula

 Ablauf / Beratungs-

 prozesse

1.   Anfrage über B & U

2.   Absprachen mit der Schul- bzw. Abteilungsleitung

3.   Terminierung

4.   Durchführung

5.   Evaluation

 

Ansprechpartner/innen:

Stephan Meinerling

Christine Mersiowsky

 

Kontakt:

Sie erreichen uns über das Beratungs- und Unterstützungssystem der Regionalen Landesämter für Schule und Bildung: Online-Portal für B & U

Letzte Änderung: 17.11.2021

Drucken
zum Seitenanfang