Berufe im DaZ-Unterricht

Im Folgenden finden Sie eine Übungseinheit zum Thema "Berufe", die sich direkt an Schülerinnen und Schüler richtet.

Geeignet für die Sekundarbereiche I und II sowie BBS.

Das zugehörige Arbeitsblatt sowie die Lösung stehen in der rechten Spalte zum Download bereit.

 

Hinweise für begleitende Erwachsene:

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

Ihr Kind kann/ Sie können das Arbeitsblatt selbstständig und ohne Hilfsmittel bearbeiten.

Vielleicht brauchen Sie/braucht Ihr Kind für die Aufgaben 2 und 5 einen Internetzugang, um ein paar Verbformen nachzuschauen.

1. Übung:

Sehen Sie sich das Arbeitsblatt an und lesen Sie den Text.
Unterstreichen Sie alle Verben im Text.

2. Übung:

Tragen Sie alle Verben, die Sie im Text gefunden haben, in die Tabelle ein. Machen Sie es so wie im Beispiel. Anschließend tragen Sie alle Präteritum-Formen ein. Sie können das Internet nutzen, falls Ihnen einige Verbformen im Präteritum nicht bekannt sind.

3. Übung:

Schreiben Sie den Text aus Aufgabe 1 ins Präteritum. Vergessen Sie nicht, dafür jedes Verb in die Präteritum-Form zu ändern. Die Tabelle aus Aufgabe 2 hilft Ihnen!

4. Übung:

Ergänzen Sie zur Wiederholung die richtigen Verbformen im Präteritum.

5. Übung:

Füllen Sie nun mit zwei Verben Ihrer Wahl die leeren Tabellen wie im Beispiel.

6. Übung:

Jetzt dürfen Sie selber einen kleinen Text schreiben. Was erlebten Sie gestern? Schreiben Sie in der Zeitform des Präteritum.

 

Bereitgestellt von: Fachberatung für Sprachbildung und Interkulturelle Bildung der Niedersächsischen Landesschulbehörde, 06.2020

Kontakt

Letzte Änderung: 10.06.2020

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln