Von Gott in Symbolen und Bildern sprechen

Im Folgenden finden Sie eine Übungseinheit zum Thema "Von Gott in Symbolen und Bildern sprechen" in Klasse 5/6, die sich direkt an Schülerinnen und Schüler richtet. Geeignet zur Weitergabe an Klassen an Gymnasien und Gesamtschulen. Das zugehörige Material steht in der rechten Spalte zum Download bereit.

 

Bearbeite der Reihe nach folgende Übungen:

u1_bilderverbot.htmu2_gottesbilder_leicht.htm
u2_gottesbilder_schwer.htm
u3_symbole_und_ihre_bedeutung_leicht.htm
u4_symbole_und_ihre_bedeutung_schwer.htm

benötigtes Material:
- Computer, Smartphone, Tablet o.ä.
- Zeichen- bzw. Bastelmaterial

Hinweise:
Alle Übungen werden mit Fragen eingeleitet, die du VOR der Übung beantworten sollst.

Alle Übungen werden mit Fragen abgeschlossen, die du NACH der Übung bearbeiten sollst.

 

Kern der Übungseinheit sind Übungen zum Selbstlernen.
Die Übungen werden durch Arbeitsaufträge eingeleitet.
Es gibt Fragen, die vor der Übung, Fragen, die während der Übung und Fragen die nach der Übung zu bearbeiten sind.
Die Fragen während der Übung können am Computer/Smartphone/Tablet bearbeitet werden.
Die Frage vor bzw. nach der Übung dienen der Vorbereitung bzw. Weiterführung. Es ist empfehlenswert diese Aufgaben schriftlich anzufertigen.
Die Übungen wurden mit dem Programm Hotpotatoes erstellt und sollten über jeden Browser hochgeladen werden können.
Wichtig ist, dass die Übungen zuerst auf das eigene Gerät hochgeladen, möglichst gespeichert und dann geöffnet werden.
Falls es Schwierigkeiten geben sollte, prüfen Sie bitte, ob Ihr Browser bestimmte Programme blockiert.Ich habe versucht, die Übungen über ein Inhaltsverzeichnis (Inhalt) miteinander zu verbinden. Das scheint aber beim Herunterladen nicht immer zu funktionieren.
Deshalb wird jede Übung immer einzeln geöffnet werden müssen.

 

Bereitgestellt von: Niedersächsische Landesschulbehörde, Fachberatung Religion, 04.2020

Drucken
zum Seitenanfang