Schwimmen, Tauchen, Wasserspringen

Durch Schwimmen, Tauchen und Wasserspringen wird die Fähigkeit entwickelt, sich sicher im Wasser zu bewegen.
Dieses Erfahrungs- und Lernfeld umfasst:

 

  • das Bewältigen des Wassers bis zum sicheren Bewegen im Wasser,
  • das Entwickeln und Verbessern von Schwimmfertigkeiten und Schwimmtechniken,
  • das Springen ins Wasser,
  • das Sich-Orientieren im und unter Wasser,
  • die Kenntnis von Rettungsfertigkeiten und die Bereitschaft zum Helfen und Retten,
  • das Einhalten von Baderegeln und Hygienevorschriften

Ausgewähltes Material zu:

Sekundarbereich II, Sport, Schwimmen, Tauchen, Wasserspringen, Sekundarbereich I, Unterrichtsmaterial, Unterrichtsplanung und Didaktik

 

Niedersächsischer Bildungsserver

mobilsport.ch: ein Schwimmzug mehr

Nicht selten können Schülerinnen und Schüler der Sek-1-Stufe besser schwimmen
als die Lehrperson am Bassinrand es vorzeigen könnte. Mit den Tipps dieses
Monatsthemas und ausgewählten Übungen lassen sich spannende Lektionen
auch für fortgeschrittene Schwimmerinnen und Schwimmer ausführen.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Filter

Nur folgende Beiträge anzeigen:


Bildungsebene


Fächer (ABS / BBS)

Sport


Lernressource

 

Zurücksetzen

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]

Letzte Änderung: 09.01.2020

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln